Familie Rottler

Heinrich Rottler | heinrich_rottler_1.jpg

Mit Heinrich Rottler, geb. 16. April 1937 in Oberweier, Kreis Lahr begann der Werdegang des heutigen Mühlenhofs in Oberweier.

Zwischen 1951 und 1954 absolvierte Heinrich Rottler zunächst seine Konditorenlehre in Lahr und arbeitete dann während der Zeit von 1954 bis 1960 als Konditorgehilfe in Konstanz, Fürth, Baden-Baden und Rothenburg.

Im Jahre 1960 legte Heinrich Rottler dann in Nürnberg erfolgreich seine Meisterprüfung ab.

Im gleichen Jahr heiratete er dann auch seine Frau Irmtraut Kremeike, geb. 16. Februar 1940 in Celle, welche in der Gastronomie als Köchin tätig war.

Aus der Ehe gingen mit Anette (geb.1963), Stefan (geb.1966) und Silke (geb.1969) insgesamt drei Kinder hervor. 

Nach deren Ausbildung im Kur- und Sporthotel Traube Tonbach Baiersbronn, dem Besuch der Hotelfachschule Heidelberg und mehrjähriger Tätigkeit in Spitzenhäusern der Gastronomie in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA, sind Anette und Stefan seit 1992 im Mühlenhof tätig  

Im Januar 2003 übernahmen Anette und Stefan den elterlichen Betrieb und verantworten damit bis heute die Führung des Familienbetriebes.

Anette Rottler ist als Betriebswirtin der Gastronomie für den Hotel- und Restaurantbereich zuständig und Stefan Rottler als staatlich geprüfter Gastronom und Küchenmeister als Küchenchef.

Mühlenhof Landhotel   Restaurant OHG
Oberweierer Hauptstrasse 33
77948 Friesenheim
Telefon:
+49-7821-6320
Telefax:
+49-7821-632153
E-Mail:
info@landhotel-muehlenhof.de
BIB Gourmand - Le Guide Michelin
Der Varta-Führer - Empfehlung 2014